JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

Die Wolfsschädelhöhle

Die Wolfsschädelhöhle

Auftraggeber: Falk Feuerbart

Belohnung: 600 Gold

Ort: Einsamkeit; Blauer Palast

Betretet ihr zum ersten Mal den blauen Palast, könnt ihr Zeuge eines Menschenauflaufes werden wo unter anderem die Wolfsschädelhöhle zur Debatte steht.

Sprecht ihr anschließend mit Falk Feuerbart über dieses Thema, erfahrt ihr einige Details und schließlich bittet Falk euch, die Höhle zu erkunden und zu säubern.

Nichts lieber als das.

Die Höhle befindet sich nordwestlich von Einsamkeit in den Bergen, sollte also ein nicht allzu langer Marsch bzw. Ritt werden auch wenn ihr in der Nähe noch keine Orte entdeckt habt.

Seid ihr in der Wolfsschädelhöhle, könnt ihr gleich entscheiden ob ihr den Weg oben oder unten folgt. Unten kämpft ihr im Nahkampf gegen zwei Totenbeschwörer (Novizen) und oben könnt ihr eure Künste als Scharfschütze unter Beweis stellen.

Habt ihr sie erledigt müsst ihr in den Durchgang rechts von den Beschwörern und euch durch einige Draugr und anderes Gesindel kämpfen.

In der schneebedeckten Höhle müsst ihr euch nun einmal runterfallen lassen und dem Pfad zu den Wolfsschädelruinen folgen.

Wenn ihr die Ruinen betretet werdet ihr gleich merken wie hell es doch ist.

Das liegt an den Lichtspielen die vor euch sind und ganz alleine scheint ihr auch nicht zu sein.

Die Stimme der Ritualmeisterin ruft die Wolfskönigin Potema an, klingt gar nicht gut?

Dann tut doch was!

Als erstes solltet ihr gleich den Novizen der vor euch liegt ausschalten oder an ihm vorbei schleichen, was euch eben lieber ist.

Kämpft euch weiter durch die Totenbeschwörer, Draugr usw.

Es stellt sich heraus, dass es nur einen einzigen Weg gibt um nach oben zum Ritual zu gelangen, die Wendeltreppe des Turmes.

Kämpft euch nach oben bis ihr in den nächsten Turm müsst.

Kämpfen oder schleichen ist hier beides möglich, allerdings ist kämpfen bei der großen Gegneranzahl sehr zu empfehlen.

Wieder an der Spitze des Turms, müsst ihr nun alle Totenbeschwörer und die Ritualmeisterin töten damit die Quest aktualisiert wird.

Betätigt nun den Hebel um die Brücke auszufahren und wandert die Treppe des anderen Turms herunter um wieder die Wolfsschädelhöhle zu betreten.

Neben dem Ausgang kommt ihr wieder heraus und könnt euch gleich aufmachen zu Falk Feuerbart um euch 600 Goldstücke zu krallen als Belohung.

Die Quest ist somit abgeschlossen.

Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de