JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

Das weiße Fläschchen

Ihr erhaltet die Aufgabe in Windhelm im namensgebenden Laden auf dem Marktplatz. Dort angekommen belauscht ihr

das Gespräch zwischen dem Hochelfen Nurerlion und seinem Schüler Qvintus Novale.

Der Altmer ist sehr krank, doch redet er davon dass er das legendäre weiße Fläschchen aus einer alten Nord-Ruine

bergen will. Qvintus verbietet es ihm jedoch, da er sich um seinen kranken Meister sorgt.

Nach einem Gespräch mit Nurelion beauftragt dieser euch damit, das Fläschchen zu finden.

Das weiße Fläschchen befindet sich in dem Dungeon "Die verlorene Höhle", Nord-westlich von Windhelm

(Im Video bei Minute 2:44 zu sehen). Zudem gibt euch Nurelion einen Trank mit auf den Weg,

den ihr im späteren verlauf des Dungeons noch brauchen werdet. 

Vor der Höhle angekommen erwartet euch ein Eisgeist. Ihr könnt ihn entweder töten, oder ihn ignorieren und gleich

den Dungeon betreten. Im Dungeon erwarten euch einige weitere Eisgeister, sowie Draugr.

Diese variieren je nach eurer Stufe. So können dies normale Draugr, als auch Draugr Todesfürsten sein.

Am Ende des Dungeons erwartet euch ein Endgegner in Form eines Höheren Draugrfürsten,

sowie eine Truhe mit Belohnungen. Zudem gibt es hier das erste Wort für den Schrei „Todeszeichen“ zu finden.

Im nächsten Raum werdet ihre eine Schale finden welche sich mit dem Trank, welchen euch Nurelion gegeben hat,

benutzen lässt. Sobald ihr dies getan habt öffnet sich das steinerne Tor, hinter welchem sich neben dem zerbrochenem

weißen Fläschchen auch viele nützliche Zutaten für die Alchemie befinden. Geht nun zurück zu Nurelion,

welcher euch für die Tatsache dass das Fläschchen zerbrochen ist, mit 5 Goldstücken belohnt.

Danach wird Qvintus mit euch sprechen, welcher euch letztlich mit 500 Goldstücken bezahlt.

Autor: ChoosenDarkness

Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de