JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

Aufschwung Ost

Die Quest startet in Windhelm, in der so genannten "Ost-Kaiserlichen Handelsgesellschaft". Wir treten dort ein und werden einen Mann mit dem Namen "Orthus Endario" finden, der sich bereit erklärt, zu erzählen was für Probleme er auf dem Herzen hat. Dabei erfahren wir, dass die Piraten ihnen Probleme bereiten und komischerweise nur die Schmetter-Schild-Familie sicher ist. Diese Familie betreibt eine Transport-Firma und möchte am liebsten die Gewässer sowie den Hafen für sich alleine beanspruchen. Außerdem erfahren wir, dass ein Dunkelelf die Operationen der Familie leitet, welche ihre Transaktionen in ein gewisses Buch schreibt, wir werden gebeten es zu stehlen. Nun startet die Quest auch in unserem Tagebuch und wir können richtig los legen. Das Haus wird auf der Karte angezeigt und liegt direkt neben der Ost-Kaiserlichen Handelsgesellschaft.


Die Tür zu knacken ist relativ schwierig, da sie die höchste Stufe hat, die Meisterstufe. Entweder speichert ihr vorher ab, was empfehlenswert ist, oder ihr sucht Familienangehörige und stehlt deren Schlüssel. Nachdem wir das Schloss aufbrechen, werden wir das Geschäftsbuch auf einem kleinen Tisch finden. Nun nur noch schnell zu Orthus zurück und ihm das Buch geben. Nach einem kleinen Dialog erfahren wir, dass sie sich mit ein paar Piraten in Dämmerstern treffen wird. Der Schiffskapitän soll uns dazu mehr sagen können. Nachdem wir ihn gefunden haben, erzählt er uns von einem Kampfmagier der diese Organisation von Piraten leiten soll. Natürlich will er uns nicht alles erzählen, und wir haben zwei Möglichkeiten: Freundlich und nett ihm ein bisschen Kleingeld geben oder ihn mit unseren Stahl-Fäusten verprügeln. Egal wie ihr euch entscheidet, er wird euch weiter helfen.


Er sagt euch wo sie sich befinden. Natürlich müsst ihr diese neuen Nachrichten eurem "Freund" Orthus überbringen. Dort angekommen unterhält er sich mit einer Kaiserlichen. Ihr Name ist Adelaisa Vendicci. Sie möchte euch helfen und deshalb bekommt ihr Verstärkung durch eine kleine "Armee". Mit einem Schiff reisen wir geschwind dorthin. Dort angekommen müssen wir noch einmal mit Adelaisa sprechen, die euch einen kleinen Plan erzählt. Sie möchte, dass ihr den Kampfmagier tötet. In der weile werden sich die Kaiserlichen um die Piraten kümmern. Dennoch solltet ihr aufpassen! Der Magier ist extrem mächtig und das Lager der Piraten wird ziemlich stark bewacht. Speichert also lieber vor dem Kampf noch einmal ab. Leider müssen wir feststellen, dass das große Tor den Eingang mit einem Meisterschloss versperrt. Mittlerweile sollten wir ja darin geübt sein.


Wer ein bisschen geschickter ist, kann auch versuchen über die kleinen Mauern zu springen. Auf dem Weg zu dem Kampfmagier gibt es auch noch kleinere Häuser bei denen es sich ein Blick auf jeden Fall lohnt! Das eigentliche Ziel ist eine kleine Höhle (Meereshöhle), die sich darunter befindet, da der direkte Weg durch eine Tür gesichert ist (für die wir einen Schlüssel benötigen). Die Höhle ist relativ klein, also verlaufen können wir uns dort sicherlich nicht. Nach einer Weile finden wir dann auch eine Tür die uns zu dem Kampfmagier führt. Er selbst sollte für uns kein Problem sein, da ein lausiger Magier keine Chance gegen ein Drachenblut hat. Falls doch, solltet ihr auf Zaubertränke zurückgreifen. Von ihm bekommen wir auch den Schlüssel, den wir zu Beginn gut gebrauchen hätten können. Bei Adelaisa angekommen, können wir wieder nach Windhelm reisen und uns mit Orthus unterhalten. Die Belohnung beträgt 1000 Septime, was für den Anfang auf jeden Fall nicht zu verachten ist.


Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de