JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

Die Schlacht um Weißlauf

Nun, da es feststeht, dass Weißlauf auf der Seite des Kaiserreichs steht, erhalten die Sturmmäntel - und natürlich

auch ihr - den Befehl, Weißlauf einzunehmen und den Jarl zur Kapitulation zu zwingen.

Die Sturmmantel-Soldaten sammeln sich auf den Feldern des Pelagiahofes, vor den Toren der Stadt.

Wartet, bis Galmar Stein-Faust seine kleine Rede gehalten hat, dann kann es losgehen.

Kämpft euch durch die Barrikaden und Weißlauf-Wachen, die von kaiserlichen Soldaten unterstützt werden.

Dabei aber unbedingt auf die Katapult-Geschosse achten, von denen ihr leicht getroffen werden könnt.

Achtet beim Vorrücken darauf, die Barrikaden auf der Straße zu zerstören,

da sonst unter Umständen nicht alle Soldaten in die Stadt gelangen können. Springt danach auf den Wall,

kämpft euch weiter vor, bis ihr das erste Tor erreicht. Springt von der Mauer aus auf das Tor,

und betätigt dann die zwei Hebel, um es zu öffnen. Der Weg nach Weißlauf ist nun frei.

In der Stadt selbst ist es genauso schlimm wie draußen.

Kämpft euch in der Stadt durch die Gegnerhorden, bis ihr die Drachenfeste erreicht.

Sobald ihr drinnen seid, stellt sich euch ein letztes Aufgebot aus Soldaten entgegen, um euch abzuwehren.

Auch Jarl Balgruuf und Irileth kämpfen mit. Sobald ihr alle Wachen besiegt, und den Jarl in die Knie gezwungen habt,

erscheint Vignar Grau-Mähne, einer der Gefährten, und entpuppt sich als Verräter am eigenen Jarl.

Galmar Stein-Faust schickt euch nun zurück nach Windhelm, um Ulfric von dem Sieg zu berichten.

Hinweis: Ab jetzt ist Vignar Grau-Mähne der Jarl von Weißlauf, Brill sein Vogt.

Außerdem ist Weißlauf durch die Schlacht teilweise zerstört worden, was zu einigen unschönen Trümmerhaufen

geführt hat. Diese werden auch in Zukunft nicht verschwinden.

Autor: DragonKiller

Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de