JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Krieger oder Magier?!

Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66664

Hallo!

Ich wollte jetzt einen Char bei skyrim anfangen doch ich habe einfach keinen plan welche klasse ich will keinen battlemage oder so es soll schon ein Reiner Krieger oder Magier sein

Was ist empfehlenswert was macht viel Spaß und welche Perks bei magier /Krieger ?


Ich wäre euch sehr dankbar über eure Hilfe

Vielen dank im vorraus

MfG

TheDenny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.


Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66666

  • Dani091
  • Dani091s Avatar
  • OFFLINE
  • Skyrim Spezialist
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 10
Dann würde ich an deiner Stelle einen reinen Krieger machen. Magier ist zu Beginn teilweise leicht frustrierend. Zumindest wenn du ohne Waffen und in einer Robe spielen willst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66669

  • Ralek
  • Raleks Avatar
  • OFFLINE
  • Skyrim Spezialist
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 6
also erstma ganz klar worauf du mehr lust
ich hab wie in jedem rpg erstmal mit einem ork krieger angefangen voll haudrauf mässig und nicht ansatzweise magie also ich benutzt keine zauber auch nicht heilung
der krieger soweit gut geskillt bietet den vorteil das man es sehr leicht hat mit lvl 27 schmelzen bei mir drachen nur so dahin
perks würd ich einhand/zweihand (was du gern hättest und dann noch in schwere rüstung,blocken und schmiedekunst

magier zu spielen macht aufjedenfall auch spass am anfang aber stirbst du sehr schnell aber nach einigen lvln und die akademie durch dann geht das von selbst also mein magier hatte ab lvl 10 nicht mehr viele probleme gehabt außer drachen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66670

Erstmal vielen dank für deine Antwort

Ich werde batürlich das Spiel mehrmals spielen deswegen Werde ich auch mehrere Chats spielen ich will jetzt erstmal nur einen Char und mit ihm durchspielen

Was findet du denn macht mehr Fun?

Magier?
Kriwger 2x 1h
Kriwger.2h?

Danke im vorraus

MfG

TheDenny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66673

  • Redanxela93
  • Redanxela93s Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 1990
  • Dank erhalten: 395
Probier die ersten paar Stufen doch erstmal selber aus, was dir am meisten Spaß macht. Musst ja keine Perks verteilen. Kleiner Tipp: der magier entfaltet sein wahres potenzial erst auf höheren stufen, mein Level 38 Mage kommt auf Experte gut mit elder Dragons klar - an denen jede andere Klasse hart zu Kämpfen hat.
Signaturen funktionieren wieder! Vorerst auf 200 Zeichen Limit, sollte das nicht reichen, gerne mehr :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheDenny145

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66677

  • Lekandor
  • Lekandors Avatar
  • OFFLINE
  • Skyrim Gamer
  • Beiträge: 4
Also mit Magiern hast du den großen Vorteil die Drachen schon in der Luft schnetzeln. Krieger die auf Nahkampf bauen müssen erst warten bis das Vieh landet. Oder mit Bogen aushelfen, aber wenn man das eben vernachlässigt hat bzw. gar nicht beachtet hat juckt das den Drachen wenig.

Ich selber spiele Ork Krieger mit zwei Waffen, vorher hatte ich nen Nord lvl 40 zweihand Krieger. Dieser schlägt so langsam zu das ich einfach wie oben schon beschrieben einen Krieger mit zwei waffen machen wollte um den Unterschied zu erkennen. Und bisher hatte ich nirgendwo Probleme, mein Ork schnetzelt alles weg und sollte mal ein Drache oder sonst was auftauchen, dan hol ich mein schrei Elementraserei raus und mache Blutrausch an. Da mach ich bisher ein Blutdrache in drei sekunden platt wenn er landet.

Also für mich ist der Krieger mit 2 Waffen der favorit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66796

  • Jaycore
  • Jaycores Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 5817
  • Dank erhalten: 935
Redanxela93 schrieb:
mein Level 38 Mage kommt auf Experte gut mit elder Dragons klar - an denen jede andere Klasse hart zu Kämpfen hat.

Klingt, als ob Mage die absolute OP-Klasse wäre, aber muss dich leider berichtigen, jede Klasse ist mit der richtigen Spielweise auch auf Meister nahezu unbesiegbar. Ich bekomme die auch ohne Probleme mit meinem Assa oder Krieger down, nicht aber mit meinem Mage (naja der gurkt auch noch auf Level 8 rum, weil mir das Gameplay nicht gefällt :whistle: )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheDenny145

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66808

@Jaycore ich habe da eine Frage an dich

Welche Klassen spielst du denn???


Hast du einen Assasin wie auch einen Krieger?

Ich möchte ja erstmal nur einen Charackter haben und mit ihm durchspielen.

Habe den Magier jetzt auf Level 18 und finde ihn eigentlich ganz in Ordnung.

Leider habe ich noch keine Erfahrung mit dem Krieger/Assasin

Falls du einen der beiden Characktere besitzt oder sogar beide spielst wäre es echt nett wenn du mir meine folgenden Fragen beantwortets:

1: Macht den der Krieger oder der Assasin Spaß?

2: Sind sie schwer zu beherrschen?

3: Welche Perks sind jeweils wichtig für beide?

4: Könnte man als Assasin auch Schwere Rüstung tragen?(Habe gehört es soll eine Verzauberung auf die Füße geben , sodass man mit schwerer Rüstung genauso leise ist wie mit schwerer ,bin mir aber nicht sicher ;D )

Tut mir Leid wenn es so viele Fragen auf einmal sind aber ich wäre dir wirklich sehr dankbar wenn du sie mir alle beantworten könntest.

Ich möchte mich halt endlich mal entscheiden und das Spiel starten, und dass sollte dann auch die richtige Klasse sein ;D

Vielen herzlichen Dank im Vorraus

MFG

TheDenny145
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66826

  • Jaycore
  • Jaycores Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 5817
  • Dank erhalten: 935
Ja ich habe beides, und spiele nach Laune auch beides ;) (Für genauere infos such mal den Steckbrief-Thread ;) )

1.) Ja, wie ich oben schon angedeutet machen mir beide Klassen mehr Spaß, als Magier.

2.) Manche können es instinktiv, manche nach langem üben und manche gar nicht, kommt auf dich an, einfach mal ausprobieren ;)

3.)
Krieger:
Schmiedekunst:
-Schwere Rüstungs Tree bis zur Daedra Rüstung

Einhändig:
-Alles außer den 3 Perks für bestimmte Waffen, davon nur den einen für deine Waffenart.

Bogenkunst (erleichtert das Spiel, ist aber nicht notwendig):
-alles außer Disziplin des Jägers und den Perk danach

Schwere Rüstung:
-bis zur schwerelosen und nicht verlangsamenden Rüstung

Mit diesen Perks kann man als Krieger schon gut leben, wenn du dann weiter bist, kannst du noch in Verzauberung, Alchemie oder Redekunst investieren.

Hier ein Guide zu meiner Spielweise als Krieger:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Assassine:
Alchemie:
-Anfangsskill natürlich 5/5
-Den Tree des Gifts wählen und bis zu dem doppelt aufgetragenem Gift perken

Schmiedekunst:
-Schwere Rüstungs Tree bis zur Daedra Rüstung (stärkste Waffen)

Verzauberung:
-Anfangsskill natürlich auch 5/5
-rechten Tree mit Schaden, da Rüstungen nicht/nur selten verzaubert werden bis zum Meisterperk

Schleichen:
-rechter Tree auf jeden Fall!
-linker Tree ist nützlich (v.a. der letzte Perk), aber nicht unbedingt benötigt.

Bogenkunst:
-alles außer Disziplin des Jägers und den Perk danach


Hier ein Guide zu meiner Spielweise als Assassine:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


4.) Ja kann man, aber als Assassine würde ich die der DB tragen, vor allem wegen den Handschuhen. Zudem empfinde ich als RPGler einen Assassinen in schwerer Rüstung als Griff ins Klo. Aber rein von den Werten her würde es sich trotzdem lohnen.



Joa ist doch bisschen länger geworden :D


edit: Das sind zwei von nahezu unendlich Möglichkeiten einen Charakter zu gestalten, wenn dir eine Klasse im Groben zusagt, kannst du sie deinen Ansprüchen nach auch verändern ;)
Letzte Änderung: 2 Jahre 6 Monate her von Jaycore.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheDenny145

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66829

WOW also ersten vielen Dank das du dir die Zeit nimmst um das hier alles zu schreiben ;D

Das hilft mir schon eine Menge ich denke das einfach der Magier nix für mich ist so beschließt sich die Entscheidung auf den Krieger/Assasinen

Welcher von den beiden macht dir den mehr Spaß könntest du vlt auch noch die Pro/Cons aufzählen? ;D

Ich danke dir nochmal!!!!!

MFG

TheDenny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66861

  • Jaycore
  • Jaycores Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 5817
  • Dank erhalten: 935
Kein Ding :D

Je nach Laune macht der eine oder andere mehr Spaß ;)

Assassine:
Vorteile:
-Auch als RPGler kann man hier mal die Sau rauslassen
-Stealth-Gameplay (also grob so ähnlich wie Splinter Cell^^)
-so gut wie keine Kämpfe
Nachteile:
-bei Kämpfen wenig Deff (ohne Bogen tötlich!)


Krieger:
Vorteile:
-kurze Kämpfe
-als RGLer kann man die Moral selbst definieren (bei Assa ja schon eindeutig eingeschränkt)
-kann relativ viel einstecken
--> auch bei längeren Kämpfen zu gebrauchen
-mit sinnvollem Gebrauch von Schreien nahezu unbesiegbar
Nachteile:
-schnell OP (mit Schmieden + Verzauberung)
-Schleichen geht eben mal gar nicht :D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheDenny145

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66864

Hmm

Am liebsten hätte ich beide in einem ich werde eh beide spielen doch wen zuerst weiß ih immernoch nicht ;))

Trotzdem danke ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #66883

Ich habe nachgedacht und nehme den finsteren Assasin!

Schön leise und Zack sind sie tot!

Danach der Krieger!

Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Krieger oder Magier?! 2 Jahre 6 Monate her #73584

  • Jaycore
  • Jaycores Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 5817
  • Dank erhalten: 935
In unseren neuen Forenbereich (Skillung) verschoben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
ePrison.de - Ich will doch nur spielen! Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de