JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Total Convertions to look out for

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #262881

  • Redanxela
  • Redanxelas Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 2016
  • Dank erhalten: 554

 

Dieser Artikel beschäftigt sich mit insgesamt vier Total Convertions, die für The Elder Scrolls V: Skyrim in Arbeit sind. Total Convertions (TC) sind besonders große Mods, die lediglich das technische Grundgerüst Skyrims, die Creation Engine, nutzen, um eine eigene Welt mit neuen Charakteren, Orten und Gegenständen zu erschaffen. Natürlich gibt es dann auch neue Quests und eine spannende Hauptgeschichte. Da Komplettumwandlungen in der Regel vollkommen unabhängig von Skyrim ablaufen, werdet ihr mit eurem Skyrim Charakter nicht spielen können, sondern einen neuen Charakter für die Total Convertion erstellen müssen. Vorraussetzung für die Total Convertions ist sofern nicht anders erwähnt eine legale PC-Version von Skyrim.

 

Die einzelnen Projekte werden mit ihren Kern-Features kurz vorgestellt, dazu gibt es Videos zu sehen und schließlich wird ein Fazit gezogen, wie wahrscheinlich es zu sein scheint, dass die Total Convertions tatsächlich veröffentlicht werden. In diesem Text wollen wir uns näher mit Enderal: Die Trümmer der Ordnung, Skywind, Andoran, und Esrathir  beschäftigen. Keine Beachtung werden das leider abgebrochene Middle Earth Role Playing Project (MERP) und Winter Is Coming - A Mod of Ice and Fire finden, da zu letzterem nur sehr unregelmäßig News veröffentlicht werden und mir eine Umsetzung sehr unwahrscheinlich erscheint.

 

Andoran

 

Hinter Andoran verbirgt sich ein russisches Entwicklerteam, zu dem auch ehemalige Mitarbeiter von Bethesda gehören. Eins vorweg: der Großteil der vorhandenen Informationen ist in russischer Sprache verfasst, ich berufe mich hier auf den Google Übersetzer. Einzelne Details können also durchaus fehlerbehaftet sein. Zurück zum Thema. Diese Total Convertion baut eine Welt auf, die ebenfalls Tamriel ist und sich streng an die Lore der Elder Scrolls Spiele hält. Allerdings bringen sie zwei neue Features mit, die aus einem Klon eine wahnsinnig abgdrehte Spielidee machen. Zum einen gibt es eine essentielle "Währung" in diesem Spiel: Informationen. Je nachdem, welche Informationen der Spieler besitzt, kann er unterschiedlichen Einfluss auf die Hauptgeschichte nehmen. Überhaupt soll es immer verschiedene Lösungsmöglichkeiten geben. Zum anderen passiert etwas mit der Welt in Andoran, das einfach nicht richtig sein kann. Städte verschwinden plötzlich im Staub und Pferde galoppieren über das Wasser - offenbar basiert die Geschichte auf der Idee einer multidimensionalen Welt. Wo dieses bizarre Setting den Spieler genau hinträgt, ist leider noch nicht abzusehen.

 

Die Idee hinter Andoran ist hochinteressant, allerdings kann ein solches Setting auch schnell in ein unlogisches Durcheinander zerfallen. Wenn der Entwickler glaubwürdig erklären kann, was und warum in dieser herrlich grauen Welt passiert, dürfte Andoran durchaus gute Rollenspielunterhaltung bieten. Leider machen es der große Umfang des Projektes und die Jahre, die es bereits in Enwicklung ist, schwer abzusehen, wann und ob Andoran veröffentlich wird. Das Spiel wird auf jeden Fall englische Untertitel erhalten, von deutschen Untertiteln oder gar einer englischen Vertonung weiß ich noch nichts.

 

 

Enderal: Die Trümmer der Ordnung

 

Enderal spielt in der fiktiven Welt Vyn auf dem gleichnamigen Kontinent Enderal, und ist bereits die vierte Total Convertion des Münchener Entwicklerteams SureAI. Die ambitionierten Entwickler waren bereits verantwortlich für die Total Convertions Artwend und Myar Aranath für The Elder Scrolls III: Morrowind sowie Nehrim: Am Rande des Schicksals für The Elder Scrolls IV: Oblivion. In Enderal wird dem Spieler eine freibegehbare Welt etwa der Größe Skyrims zur Erkundung bereitstehen. Im Wesentlichen unterscheidet sich Enderal von Skyrim in der Charakterentwicklung: der Entwickler greift auf ein klassisches EXP-System zurück und bietet insgesamt neun Disziplinen, in die der Spieler seine Skillpoints investieren kann. Anders als in Skyrim wird ein starker Fokus auf die Hauptgeschichte gelegt, welche sich Entwickleraussagen zufolge nicht aus Gut gegen Böse, sondern vielmehr aus unterschiedlichen Grautönen zusammensetzt. Das Spiel befindet sich bereits in einer fortgeschrittenen Entwicklungsphase und wird sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache vertont werden. In der ersten Jahreshälfte 2015 wird es vorraussichtlich veröffentlich werden.

 

Vor allem in Hinblick auf die mittlerweile große Erfahrung SureAIs mit Total Convertions und der bislang sehr hohen Qualität ihrer Arbeiten können wir Großes erwarten! Anhand der bisher bekannten Infos hat Enderal sicher das Potential, mit seinem sehr gutem Vorgänger Nehrim (Mod of the Year 2010) gleichzuziehen oder diesen gar zu übertreffen. Seht mehr im Vorschauvideo der PC Games:

 

 

Esrathir

 

Esrathir ist das zweite große deutsche Projekt, allerdings nicht so bekannt wie Enderal. Team KInetic entwickelt diese Total Convertion, die besonders durch ihren düsteren Mittelalter-Charme bestechen soll. Die Entwickler haben bereits Erfahrungen an Mods für Oblivion gesammelt und arbeiten nun an diesem Spiel, welches komplett auf Deutsch vertont werden soll. Als Kernfeatures nennt das Team eine Welt mit verschiedenen Klimazonen, eine Überarbeitung des Gameplays sowie eine umfangreiche Hauptquest.

 

Leider fällt aufgrund der Informationsdichte eine endgültige Beurteilung des Projektes schwer. Dass die düster gezeichnete Welt allerdings Potential hat, wird euch dieser Trailer hier veranschaulichen. Aber ob Team KInetic das am Ende abrufen kann, muss die Zeit erst noch zeigen.

 

 

Skywind

 

Morroblivion ist manchen von euch vielleicht noch ein Begriff? Nun, der Entwickler TES Renewal Project hat bereits die Alphaversion seines nächsten Projekts veröffentlicht. Skywind macht genau das, was der Name schon andeutet: The Elder Scrolls III: Morrowind, für viele Elder Scrolls Spieler der ersten Stunde der beste Teil der Serie, wird komplett in der Skyrimengine neu aufgelegt. Soll heißen: die ganze Insel Vvardenfell, sowie Gramfeste und die Insel Solstheim stehen zur Erkundung offen und werden mit den NPCs, Gegnern und Quests von Morrowind gefüllt. Das Gameplay wird sich aus technischen Gründen allerdings an Skyrim orientieren. Bisher ist nur die Landmasse mit den Orten implementiert, an NPCs, Waffen und dem ganzen Rest wird gearbeitet.

 

Gerade Spieler, die Morrowind noch nicht kennen oder die alte Magie des Titels nochmal erleben wollen, sollten ein Auge auf Skywind behalten. Wenn der Entwickler alle Inhalte korrekt in das Projekt implementieren kann, kommt auch hier eine sehr gute Total Convertion auf uns zu. Zum Spielen benötigt ihr neben Skyrim auch The Elder Scrolls III: Morrowind mit den Erweiterungen Blood Moon und Tribunal. Diese Total Convertion wird in englischer Sprache erscheinen.

 

 

Welche dieser Total Convertions haltet ihr für am vielversprechensten oder gibt es vielleicht noch weitere, die eurer Meinung nach in diese Aufzählung gehören? Schreibt es doch in die Kommentare!

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tirigon, Kili, iAppleKiller


Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #262968

  • Tirigon
  • Tirigons Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Konsolero, Dunmerbarde und Forenveteran
  • Beiträge: 7671
  • Dank erhalten: 1721
ich finde immer noch das Skywind und Enderal das meiste Potenzial haben.
Enderal finde ich sogar fast besser als Skyrim selbst. Da ärgert man sich als Konsolero fast dass Bethesda nicht den Entwicklern unter die Fitiche greift. Ich würde Enderal auch für 70 Euro als Vollpreispiel auf Konsole zocken.
Bei Fragen und Problemen, schreibt mir gerne eine PN

Skyrim kommt nie aus der Mode :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #262978

  • Kili
  • Kilis Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Per PN immer erreichbar
  • Beiträge: 839
  • Dank erhalten: 188
Ich Persönlich werde eher ein Auge auf Enderal und Skywind haben.
Mich überzeugt allein schon die Gewaltige Grafik dieser Zwei großen Projekte, es wäre wirklich ein richtiges Highlight wenn diese Grafik beibehalten wird :woohoo: :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #262991

  • Redanxela
  • Redanxelas Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 2016
  • Dank erhalten: 554
Ich persönlich glaube auch am meisten an diese beiden Projekte. Liegt aber auch einfach daran, dass beide schon vergleichbare Projekte vorweisen können, während die anderen beiden Teams noch keine vergleichbar umfangreichen Dinge gemacht haben. Wie dem auch sei, sehr schade für die Konsoleros :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #262994

  • Ameranoz
  • Ameranozs Avatar
  • OFFLINE
  • Skyrim Meister
  • Whoopin' dragon asses since 2012
  • Beiträge: 2169
  • Dank erhalten: 410
Enderal eher, so, meh...
Aber auf Skywind freue ich mich riesig.
©Ameranoz' Comments

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #263003

  • Eragon
  • Eragons Avatar
  • OFFLINE
  • Skyrim Spezialist
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 23
Vielen Dank für die Vorstellung und die ganze Arbeit!
Hatte bisher nur von Enderal und Skywind gehört.

Wobei ich mir bei Enderal jetzt schon sicher bin das es genial wird - ähnlich wie Nehrim :-)

Um ehrlich zu sein bin ich jedoch richtig gespannt auf Skywind, da ich Morrowind nur als "Kind" gespielt habe..und leider nie beendet habe..

Der Trailer von Esrathier macht einen guten Eindruck wie ich finde. Hoffe natürlich das auch aus dem Projekt was wird!

Bei dem abgebrochenen Mittelerde Projekt haben sich da nicht die Rechteinhaber beschwert? Sehr schade!! Hatte defintiv ein gewaltiges Potential!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #263099

  • Redanxela
  • Redanxelas Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 2016
  • Dank erhalten: 554
Beim Mittelerdeprojekt gab es meinen Recherchen zu Folge zwei große Probleme. Zum einen hat Warner Bros wohl ordentlich Probleme gemacht, aber das wäre zu umgehen gewesen - man hatte sich schon darauf geeinigt, Namen entsprechend zu ändern.

Das weitaus größere Problem lag wohl an einem "Fehler" in der Engine, die bei Welten ab einer gewissen Größe zu schwerwiegenden Bugs und Crashes führte. Dummerweise wollten sie ganz Mittelerde nachbauen, und Skyrim hatte in ihrem Projekt etwa die halbe Größe von Rohan. Die Welt wäre also mehr als zehnmal so groß gewesen, und das wollte die Engine nicht... offenbar gibt es mittlerweile ein Workaround dafür, aber das Projekt ist nicht wiederaufgenommen worden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kili

Total Convertions to look out for 2 Jahre 10 Monate her #263119

  • Eragon
  • Eragons Avatar
  • OFFLINE
  • Skyrim Spezialist
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 23
ahh ok.Schade drum, naja vielleicht bekommen wir ja doch noch irgendwann ein ordentliches Rollenspiel in einem Umfang wie die TES-Spiele in Mittelerde ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de