JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

So besiegt ihr Vampire am Besten

Ein Vampir ist zwar ein starker Gegner, doch wenn man seine Schwachstellen kennt und die richtigen Waffen besitzt sollte es kein Problem sein ihn zu erledigen.

Trotzdem solltet ihr ein bestimmtes Level erreicht haben, bevor ihr mit Dawnguard beginnt. Abhängig von eurem Geschick im Kampf sollte ihr mindestens das

Level 15 - 25 haben, um den Vampiren, Gargoyles, Höllenhunden und anderen finsteren Kreaturen gewachsen zu sein.


Schwachstellen der Vampire:

Die größte Schwäche der Vampire ist ihre Anfälligkeit für Feuer. Diese ist von Vampir zu Vampir unterschiedlich groß, und kann euren Angriff mit Feuer bis zu doppelt so effektiv wie normal machen.

Daher solltet ihr, wenn ihr Zauber benutzt, unbedingt starke Feuerzauber verwenden. Eine Liste aller verfügbaren Zauber gibt es hier.

Waffen für den Kampf gegen Vampire:

Es gibt mehrere besondere Waffen, die zusätzlich zu ihrem normalen Schaden noch Feuerschaden verursachen. Diese Waffen sind am effektivsten gegen Vampire.

Diese sind z.B. alle Mondeisen- und Mondstahlwaffen und der Fluch des Roten Adlers. Die beste einhändige Waffe gegen Vampire ist der Dämmerbrecher.

Die beste zweihändige Waffe ist die Stahlstreitaxt der Seelen. Wo ihr diese besonderen Waffen findet könnt ihr in unserer Liste der besonderen Waffen nachsehen.

Es gibt außerdem noch weitere Waffen, die mit Feuerschaden verzaubert sind, oder ihr könnt auch einfach selbst eine starke Waffe verzaubern.

Kampf gegen einen Vampir:

Je nachdem wie ihr geskillt habt solltet ihr eine andere Kampfstrategie wählen. Was sich beim Kampf gegen Vampire allerdings bewährt hat ist in der einen Hand einen starken Feuerzauber und in der anderen eine starke Waffe wie z.B. den Streitkolben von Molag Bal oder eben eine Waffe mit Feuerschaden, wie den Dämmerbrecher, zu haben.

Wenn ihr die Möglichkeit habt solltet ihr Vampire von eine so weiten Entfernung wie möglich angreifen. Denn sobald ihr euch im direkten Kampf mit ihnen befindet, könnt ihr euch selbst anstecken und ein Vampir werden. Alles zur Vampirkrankheit "Sanguinare Vampiris" findet ihr hier. Entscheidet ihr euch für die Seite der Dämmerwächter und den Kampf gegen die Vampire, ist es außerdem hilfreich ein Werwolf zu sein.

Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de