JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

5. Prophet (mit Vampiren)

Sprecht mit Harkon und lauscht danach seiner Rede vor der versammelten Vampirsippe. Ihr erfahrt, dass ein Mottenpriester gebraucht wird, denn nur er kann die Schriftrolle der Alten lesen. Harkon hat bereits dafür gesorgt das sich ein Mottenpriester in Himmelsrand herumtreibt, jetzt müsst ihr ihn nur noch aufspüren. Reist dazu am besten zur Akademie von Winterfeste und sprecht dort mit dem Ork Urag gro-Shub.

TESV 2012-08-03 18-50-56-81

Solltet ihr dort keine Auskunft erhalten könnt ihr auch einen Kutscher oder Gastwirte befragen. Schnell erfahrt ihr das der Mottenpriester nach Drachenbrügge wollte. Reist dorthin und befragt die Einwohner nach dem Mottenpriester.

TESV 2012-08-03 19-05-34-32

Dieser ist bereits weitergereist, doch wenn ihr euch beeilt könnt ihr ihn noch einholen. Nehmt den südlichen Weg über die Brücke mit dem Drachenkopf und folgt dem Pfad, bis ihr auf einen umgekippten Karren und tote Soldaten trefft. Dort liegt außerdem noch ein toter Vampir. Durchsucht den Vampir und lest die Notiz, die er bei sich trägt.

TESV 2012-08-03 19-08-56-61

Euer nächstes Ziel ist klar: das Ahnenversteck, welches sich gleich östlich von eurer Position befindet. Dort angekommen folgt den Gängen bis ihr schließlich in den große Teil der Höhle gelangt. Dort könnte ihr auch schon aus der Entfernung einige Dämmerwächter sehen, die sich am besten aus dem Hinterhalt ausschalten lassen.

TESV 2012-08-03 19-10-39-29

Verlasst ihr eure aktuell höher gelegene Position in Richtung des Lagerfeuers, ist es ratsam sich in einen Vampirfürsten zu verwandeln. Denn die Dämmerwächter und der gepanzerte Troll, den sie bei sich haben, können ganz schön einstecken und auch austeilen. Sind alle erledigt begebt euch in Richtung der magischen schimmernden Barriere, die man bereits aus der Entfernung sehen konnte.

TESV 2012-08-03 19-14-18-31

Nachdem ihr dort einen gewissen Malkus erledigt habt, müsst ihr den Weystein aus seinem Inventar nehmen, und ihn in die Weystein-Quelle neben dem Energieschild einfügen.

TESV 2012-08-03 19-15-34-70

Daraufhin wird das Energieschild deaktiviert, und der Priester greift euch doch glatt an. Besiegt ihn, und wendet danach den Zauber „Vampirverführung“ auf ihn an. Dann könnt ihr ihn beißen, um den Mottenpriester so zu eurem willenlosen Diener zu machen.

TESV 2012-08-03 19-17-03-54

Befehlt ihm zu Burg Volkihar zu reisen, und macht euch danach selbst auf den Weg dorthin. Bei eurer Ankunft ist der Mottenpriester Dexion Evicus bereits eingetroffen. Sprecht als erstes mit Harkon und dann mit Dexion, dem ihr befehlt die Schriftrolle zu lesen. Dabei stellt sich heraus, dass noch 2 weitere Schriftrollen gebraucht werden, um die Botschaft zu verstehen.

TESV 2012-08-03 19-22-08-54

Diese gilt es bei den neuen Quests „Dem Echo nach“ und „die Suche nach der Schriftrolle“ zu finden.

Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de