JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

.

3. Blutlinie

Nun müsst ihr Serena zur Festung Volkihar bringen. Gleich beim verlassen der kreisrunden Plattform werden die zwei Gargoyles aus Stein lebendig, und greifen euch an.

Sie zu besiegen ist mit Serenas Hilfe allerdings kein Problem. Schnappt euch nach deren Ableben unbedingt die wertvollen Objekte, die sie bei sich haben. Folgt dem Questmarker durch die dunklen Gänge. Ihr kommt in einen Raum, in dem ihr erst einen großen im Boden verankerten Hebel betätigen müsst, damit der weitere Weg freigegeben wird.

Beim betätigen des Hebels werdet ihr von einigen Draugrn angegriffen, die aus ihren Särgen erwachen. Folgt dem Weg durch das gerade geöffnete Tor. Ihr kommt in einen größeren Raum der zur Mitte hin abfällt.

Dort warten schwache Skelette und ein höherer Draugr Todesfürst, der ein mächtiger Gegner ist. Hohlt euch nach dem Kampf in der Halle den Drachenschrei "Ausdauer, Lebenskraft entziehen" an der Wortwand.

Dann geht es durch das Tor aus Holz und Eisen geradewegs nach draußen. Die Festung Volkihar befindet sich westlich von Einsamkeit.

Sobald ihr an der Küste angekommen seid werdet ihr auch schon einen kleinen Steg mit einem Ruderboot erblicken. Geht zum Boot und steigt ein. Als nächstes findet ihr euch auch schon vor der Festung wieder.

Begebt euch zum Eingang, der durch ein großes Gittertor versperrt wird. Sobald der Wächter Serena erblickt, wird er das Tor öffnen, und ihr könnt durch die hölzerne Tür dahinter in den Speisesaal der Vampire gelangen.

Dort könnt ihr das mehr oder weniger freudige Wiedersehen zwischen Serena und ihrem Vater Hakon beobachten. Und außerdem über die Essgewohnheiten der Vampire staunen.

Nach dem Gespräch mit Serena dankt Hakon euch für die Rettung und sichere Begleitung seiner Tochter. Er erklärt, dass er zu einer der ältesten Vampire Himmelsrands gehört, und eine besondere Fähigkeit besitzt. Dies demonstriert er auch gleich darauf.

Nun lässt er euch die Wahl. Selbst ein solcher Vampirfürst werden, oder für immer aus seiner Burg zu verschwinden.

Übrigens kann euch Harkon selbst in einen Vampir verwandeln, wenn ihr aktuell noch ein Werwolf seid.

Möglichkeit 1: Ein Vampir werden

Kaum habt ihr akzeptiert, stürzt Hakon sich auf euch und verwandelt euch durch seinen Biss. Ihr wacht später in einem anderen Raum wieder auf.

Dort weißt Harkon euch in eure neuen Kräfte ein, die überaus beeindruckend sind. Nach der Einweisung endet die Quest "Blutlinie".



Möglichkeit 2: Kein Vampir werden

Harkon wird euch schleunigst aus der Burg hinaus befördern. Er verschont euer Leben nur dieses eine Mal, weil ihr seine Tochter gerettet habt. Ihr solltet ihm lieber nicht noch einmal über den Weg laufen. Kehrt nun zu Isran bei der Festung Dämmerwacht zurück und erzählt ihm von den Ereignissen.


1. Teil des Let's Play zum Quest:


2. Teil des Let's Play zum Quest (nur bis Minute 8:10 schauen):


3. Teil des Let's Play - Für die Dämmerwacht entscheiden (erst ab Minute 6:30 schauen) :


3. Teil des Let's Play zum Quest - Für die Vampire entscheiden  (erst ab Minute 8:10 schauen):

Aufgrund von Spam wurde das schreiben von Kommentaren durch nicht registrierte Nutzer deaktiviert.

Empfehlung

The Witcher 3 ist ein großartiges Rollenspiel, das vor allem von
einer fesselnden Story lebt. Im Gegensatz zu The Witcher 2 wird es in The Witcher 3 aber auch
eine offene Spielwelt wie in Skyrim geben. Erfahre jetzt mehr über
The Witcher 3.

The Witcher 3 Logo
 
Partner
PS3 Forum PS4 Forum Diablo 3 SureAI Rpg-Galaxy Wii U
Scharesoft.de - Deine Anlaufstelle für Skyrim Ouya   
 
Jobs

Hast du Lust bei uns als

Redakteur oder auf einer anderen

Position mitzumachen?

Hier kannst du dich bewerben!

Wenn du vorher noch Fragen hast kannst du uns auch einfach anschreiben: info@gamersground.de